Follower

Sonntag, 8. Dezember 2013

Stern-Karte zum Aufstellen

Guten Abend liebe Blogleser. Hattet ihr einen schönen 2. Advent?
 Bei mir ist die Weihnachtskarten-Produktion voll im Gange, diese Karten zeige ich in den nächsten Tagen. Was ich aber heute zeigen möchte, ist eine Stern-Karte. Den Stern habe ich aus Papp-Karton ausgeschnitten. Damit die Wellen schön zu sehen sind, habe ich auf der einen Seite an manchen Stellen das Papier abgezogen und dann die Wellen mit Gesso gestrichen. Danach den Stern von SU gestempelt und ausgeschnitten, darauf die Eiskristalle von Marianne Design und zum Schluß einen Faltstern (Stanze von Nellie Snellen). Das Stempelmotiv ist von LaBlanche. Auf die Flügel habe ich goldenen, groben Flimmer gestreut (sieht man auf dem Foto wohl nicht so gut).

Danke fürs Anschauen.


Ich möchte mich auch noch einmal herzlich für die lieben Kommentare bedanken, ich freue mich immer sehr darüber. Das spornt einen an, noch kreativer zu sein.

Jetzt wünsche ich Euch eine schöne 3. Adventswoche und bleibt gesund und munter.

Liebe Grüße
Marlene

Kommentare:

  1. Moin Marlene,
    super, das sieht gaaanz wunderschön aus. Na ja, Glitter sieht man leider auf den Bildern nie so, aber das Problem haben wir ja alle. Wenn man´s weiß, dann kann man es sich aber gut vorstellen.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Marlene,

    ich bin begeistert von dieser wundervollen Gestaltung. Ein absoluter Hingucker. Die Kombination der verschiedensten Materialien gefällt mir sehr gut.
    Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung wie du es gearbeitet hast.
    Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Sooooooooooooooooooooooooo schön!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank. Ich freue mich sehr über einen lieben Kommentar.

Liebe Grüße
Marlene

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...